frankfurter
  Startseite
    Filme 2008
    Filme 2007
    Fantasy Filmfest 2007
    Film-Reviews 2006
    Fantasy Filmfest 2006
    Privates
    In Concert
    Film-Reviews 2005
    Fantasy Filmfest 2005
  Über...
  Archiv
  City of Heroes / Villains
  Meine Filme
  Link-O-Rama
  Gästebuch
  Kontakt

   Sascha's Blog
   Moni's Seiten
   Linny's Seiten

http://myblog.de/frankfurter

Gratis bloggen bei
myblog.de





Filme 2007

Sternenwanderer / Stardust

Britisch-Amerikanisches Fantasymärchen.

Ein sehr unterhaltsames Märchen für Erwachsene - nichtsdestotrotz ein Märchen. Alle Elemente sind vorhanden und wurden gut miteneinander verknüpft. Autor Neil Gaiman hat dafür immerhin die Vorlage geliefert.

Die Landschaftsaufnahmen sind sehr schön, sowie beinahe alle Spezial-Effekte optimal eingebracht wurden. Doch auch die Musik unterstützt die jeweiligen Szenen perfekt und schafft die richtige Stimmung.

Ohne die hervorragende Leistung der Schauspieler wäre das allerdings nur vergebliche Liebesmüh. Zum Glück wurden die Rollen richtig besetzt - wie passend, stellt sich manchmal erst etwas später heraus.

Fazit: Für alle, die einem gut erzählten Märchen etwas abgewinnen können.
24.10.07 00:16


Ratatouille

Amerikanischer Animationsfilm.

Pixar ist wieder zurück! Mit einer Geschichte um eine ungewöhnliche Freundschaft wird wieder viel Humor und Action geboten. Haufenweise Gags und ein paar schräge Ideen zaubern wieder ein liebenswertes Werk.

Technisch wurde natürlich wieder einwandfreie Leistung abgeliefert, aber auch die Sprecher (der englischen Originalfassung) tragen ihren Teil zum Gelingen bei.

Fazit: Gute Unterhaltung für Jung und Alt!
9.10.07 23:23


Das Bourne Ultimatum

Amerikanischer Actionfilm.

Jetzt ist also auch Teil drei der Serie abgefilmt und hat die Trilogie (erstmal) zu einem Schluß gebracht. Die Geschichte ist ganz interessant, aber der Hauptaugenmerk liegt natürlich auf der Action. Und davon gibt es nicht zu knapp. Leider wird der Stil der verwackelten Kamera teilweise sehr stark verwendet, so dass man gerade etwas mehr als ein paar Schemen erkennen kann.
Trotzdem fühlen sich viele der Stunts und Kampfszenen recht realistisch an.

Die Schauspieler liefern eine gute Leistung, ohne besondere Höhepunkte zu zeigen.

Fazit: Eindeutig für Fans der beiden Vorgänger.
18.9.07 23:10


Transformers

Amerikanischer Actionfilm.
Eine Umsetzung von Zeichentrick in Realfilm ist selten eine einfache Sache. Die Geschichte ist ziemlich simpel (wie die Vorlage). Selbstverständlich wurde viel Wert auf die Action- und Verwandlungssequenzen gelegt. Die entsprechenden Effekte in Bild und Ton sind herausragend gut! Die passende Auswahl der Schauspieler wurde dafür gelegentlich in die zweite Reihe gestellt.
Ein wenig Humor ist auch dabei: manches funktioniert - anderes nicht.

Fazit: Amerikanisches Popcorn-Kino - gerade noch unterhaltsam.
7.8.07 23:05


Die Simpsons - Der Film

Amerikanischer Zeichentrickfilm.
Die Simpsons sind auf der Leinwand! Wer etwas Anderes, als eine Ansammlung von Simpsons-Gags erwartet, wird wahrscheinlich enttäuscht werden. Natürlich ist die Geschichte in Ordnung, aber letztendlich ist es immer noch eine Simpsons-Folge, wenn auch etwas länger. Der Humor ist durchweg gut mit vielen Momenten für die Hauptcharaktere.
Der Zeichenstil wurde sogar ein wenig mit CGI-Effekten aufgepeppt, was gar nicht mal so schlecht aussieht.

Fazit: Für jeden Simpsons-Fan ein Muß!!!
31.7.07 23:16


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung