frankfurter
  Startseite
    Filme 2008
    Filme 2007
    Fantasy Filmfest 2007
    Film-Reviews 2006
    Fantasy Filmfest 2006
    Privates
    In Concert
    Film-Reviews 2005
    Fantasy Filmfest 2005
  Über...
  Archiv
  City of Heroes / Villains
  Meine Filme
  Link-O-Rama
  Gästebuch
  Kontakt

   Sascha's Blog
   Moni's Seiten
   Linny's Seiten

http://myblog.de/frankfurter

Gratis bloggen bei
myblog.de





Film-Reviews 2006

Crank

Amerikanischer Actionkracher.
Schneller Film mit schnellen Schnitten, wilden Actionszenen und viel Gewalt. Aber auch der Humor kommt nicht zu kurz und überhaupt sind einige der Szenen sehr einfallsreich umgesetzt.
Jason Statham spielt seine Rolle, wie sie auch Bruce Willis in seinen besten Zeiten hätte spielen können. Glücklicherweise geht es hier nicht um Charakterentwicklung, sondern ums pure Überleben!


Fazit: Die paar härteren Szenen sind vielleicht nichts für schwache Nerven, aber man wird einfach verdammt gut unterhalten!
25.9.06 22:29


Monster House

Amerikanischer Animationsfilm.
Kinderfilm um ein Spukhaus der anderen Art. Niedliche Geschichte mit sehr guten Sprechern (bezieht sich auf das englische Original). Die Animation erfindet das Rad nicht neu, aber hinterlässt trotzdem einen guten und stimmigen Eindruck.

Fazit: Für Kinder bestimmt gruselig - für Junggebliebene immerhin noch unterhaltsam.
29.8.06 22:16


Superman Returns

Amerikanischer Superheldenfilm.
Tja, Superman ist wieder da! Einfache Aussage - deswegen hält sich der Film auch nicht mit vielen Erklärungen auf, wer der Typ im blauen Strampelanzug ist oder warum er seine roten Unterhosen darüber trägt.
Eine gute Leistung der Schauspieler, auch wenn man sich manchmal etwas mehr Raum für die eine oder andere Rolle wünscht. Dieser Film kommt natürlich nicht ohne Trickeffekte aus, aber setzt diese gezielt und überzeugend ein. Die Geschichte ist unterhaltsam erzählt und birgt auch noch für alte Hasen etwas Neues. Ebensowenig dürfen wohl einige augenzwinkernde Hinweise auf die Vergangenheit fehlen.

Fazit: Pflichtfilm für alle Superman-Fans. Zumindest auch noch für Fans anderer Superhelden interessant.



PS: Den Film hab ich schon in Nottingham gesehen und mir den Bericht für so einen Tag aufgespart.
22.8.06 23:51


Fluch der Karibik 2 / Dead Man's Chest

Amerikanisches Piratenspektakel.
Die Piraten sind wieder da! Die Geschichte, die aus einer Achterbahn in Disneyland entstanden ist, geht in die zweite Runde. Der Großteil der Schauspieler ist auch wieder dabei und sie liefern wiederum eine gute Leistung ab.
Diesmal gibt es sogar noch mehr zu sehen, als Schiffe und Wasser. Eine willkommene Abwechslung bei dem doch recht langen Film. Probleme mit dem Durchhalten sollte man keine bekommen, denn Langeweile kommt bestimmt nicht auf.
Insgesamt schafft der Film eine gute Mischung zwischen bunt und düster, was nicht zuletzt durch die musikalische Untermalung gelingt.

Fazit: Action, Spaß und tolle Bilder - extrem kurzweilig!



PS: In einer Woche startet das Fantasy Filmfest in Hamburg und dann gibts wieder täglich ein Update! Vorher geht es für mich noch in den Urlaub - die Insel ruft und Nottingham sieht mich wieder!
2.8.06 00:01


Ab durch die Hecke / Over the Hedge

Amerikanischer Animationsfilm.
Lustige Komödie aus dem (Klein-)Tierreich. Nur gelegentlich gibt es zwischen den Lachern eine kurze Pause, um ein wenig Spannung/Emotion aufzubauen. Die Charaktere sind auf Ihre Art allesamt liebenswert von den Sprechern (zumindest aus der englischen Originalversion) dargestellt.
Es wurde mal wieder eine beeindruckende Welt aus dem Computer gezaubert, die genau das richtige Maß zwischen Realismus und Fiktion trifft.

Fazit: Gut für die ganze Familie und jeden, der gerne lacht!
12.7.06 08:21


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung