frankfurter
  Startseite
    Filme 2008
    Filme 2007
    Fantasy Filmfest 2007
    Film-Reviews 2006
    Fantasy Filmfest 2006
    Privates
    In Concert
    Film-Reviews 2005
    Fantasy Filmfest 2005
  Über...
  Archiv
  City of Heroes / Villains
  Meine Filme
  Link-O-Rama
  Gästebuch
  Kontakt

   Sascha's Blog
   Moni's Seiten
   Linny's Seiten

http://myblog.de/frankfurter

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sendepause

...mal wieder kein herausragender Film im Programm oder einfach nur Faulheit - ihr entscheidet!
12.9.06 23:00


Astral Doors / Blind Guardian

Nachdem schon das Konzert am 17.9. ausverkauft war, hätte man eine leerere Markthalle erwartet, aber weit gefehlt!

Als Opener waren die Schweden von 'Astral Doors' verdingt und haben mit ihrem Metal, der gelegentlich schon an Dio erinnert, gut die Stimmung angeheizt. Von den Texten und der Musik war es sowieso mal eine passende Vorband. Der Sound stimmte und auch die Bühnenpräsenz war gegeben.

Blind Guardian hat die Stimmung dann noch vervielfacht und bewiesen, warum die Halle schon wieder fast komplett gefüllt war. Die deutsche Band brachte ihren melodischen Speed Metal ohne viel Umschweife und mit Spaß auf die Bühne.
Empfand man den Sound der Vorband gut, wurde dann nochmal alles aus der Elektronik rausgeholt, um einen Spitzensound hinzukriegen! An Optik gab es neben der Lichtshow noch eine Leinwand, auf die gelegentlich Film- oder Bildschnipsel eingeblendet wurden. Persönlich hätte ich darauf problemlos verzichten können.
Respekt auch dem Publikum - wir kannten unsere Texte!
19.9.06 00:17


Crank

Amerikanischer Actionkracher.
Schneller Film mit schnellen Schnitten, wilden Actionszenen und viel Gewalt. Aber auch der Humor kommt nicht zu kurz und überhaupt sind einige der Szenen sehr einfallsreich umgesetzt.
Jason Statham spielt seine Rolle, wie sie auch Bruce Willis in seinen besten Zeiten hätte spielen können. Glücklicherweise geht es hier nicht um Charakterentwicklung, sondern ums pure Überleben!


Fazit: Die paar härteren Szenen sind vielleicht nichts für schwache Nerven, aber man wird einfach verdammt gut unterhalten!
25.9.06 22:29





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung